Javascript must be enabled in your browser to use this page.
Please enable Javascript under your Tools menu in your browser.
Once javascript is enabled Click here to go back to Faschingsgesellschaft Bad Wimpfen e.V.
spacer.png, 0 kB
 
Home
Jan
23
2006
WFG kehrt zu ihren Wurzeln zurück

Die Wimpfener Faschingsgesellschaft ist mit ihren Proben in das alte Domizil der „Alten Kelter“ zurückgekehrt.

wfg015_web.jpg
Probe in der "Alten Kelter"

Bedingt durch den Umbau des Kursaales hatte man sich bei der Gärtnerei Büchle ein Provisorium zum Proben für die neue Kampagne geschaffen. Durch Aufführungen am Weihnachtsmarkt wurde aber die von der Stadt geliehene Bühne in der Stadtkirche benötigt. So hieß es für die WFG alles wieder abbauen, aber wo sollten nun die Proben einigermaßen realitätsbezogen stattfinden?

Durch eine unbürokratische Entscheidung von Bürgermeister Claus Brechter probt nun die WFG seit zwei Wochen in der „Alten Kelter“, wo vor Jahrzehnten schon große Prunksitzungen das närrische Publikum anzog. Programmdirektor Karlheinz Franz stellte nach dem ersten Probennachmittag fest: „Es ist eine tolle Atmosphäre und Stimmung in den alten Räumen entstanden und das Proben ist ein richtiger Spaß.“ Die Eröffnungsshow, die Mittelshow und das Finale wurden jeweils an den vergangenen Sonntagen einzeln geprobt. Seit diesem Sonntag laufen die kompletten Proben „Wie im Film“.

Auch der Organisationsminister Tobias Mohr, kann nun seine bereits gebauten Kulissen auf der Bühne der alten Kelter präsentieren und ausprobieren. Man darf gespannt auf das neue Programm sein.

Die Prunksitzungen finden am 4. 2., 10. 2., 11. 2., 17. 2., 18. 2., 24. 2. und 25. 2. 2006 jeweils um 20.11 Uhr statt. Für die Senioren ist nachmittags am 12. 2. 2006 eine Sitzung.

 


 
spacer.png, 0 kB